Workshop: Lendenwirbelsäule – wie Faszientraining Schmerzen lindert - 29.11.2018 Arnstorf

zurück zur Liste

Thema


Beweglichkeit und Schmerzfreiheit der Wirbelsäule hängen von einem elastischen
Fasziensystem ab. Diese Bindegewebsstruktur duchdringt den Körper wie ein
dreidimensionales Netz, das an jeder Bewegung beteiligt ist. Schmerzen und Fehlspannungen
in der unteren Wirbelsäule entstehen häufig durch Irritationen der Faszien. Ein
spezielles Training, das gezielt das Bindegewebe anspricht, kann Rückenschmerzen
deutlich verbessern oder einer Entstehung vorbeugen! Im kurzen Theorieteil des
Workshops erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über Faszien, deren Funktion und
Therapie. Anschließend wird die Elastizität der Wirbelsäule durch verschieden Übungen
gesteigert. Die Eigenbehandlung mit der Rolle (z. B. blackroll) wird kombiniert mit
variierenden Dehnungen, und Schwungbewegungen, sowie einer gezielten Wahrnehmungs –
schulung für das Sinnesorgan Faszie.
Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Rolle (z. B. blackroll) sofern vorhanden

Veranstalter

VHS Arnstorf
VHS Arnstorf
Veranstalter

Seminardetails

29.11.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr
Arnstorf
Arnstorf

Anmeldeschluss: 29.11.2018

Preis: 15,00 EUR

inkl. MwSt.

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Natur & Gesundheit

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text