Nach § 16 der 7. BayIfSMV sind Weiterbildungen
unter Auflagen wieder erlaubt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Wirtschaft und Handel im Mittelalter - Ursprünge des Kapitalismus - 12.11.2020 Passau

zurück zur Liste

Thema

Vor allem am Beispiel Florenz im 13. Jahrhundert wird die Entwicklung von Wirtschaft, Handel und Bankwesen im Mittelalter aufgezeigt. Es ist eine Zeit des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbruchs, in der die Bürger beginnen, den Adel durch ihre Wirtschaftsmacht zu überflügeln. In dieser Periode werden die Grundlagen des modernen Kapitalismus gelegt.

Zielgruppe

andere Adressatengruppen (ab 2018)

Veranstalter

Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Veranstalter

Seminardetails

12.11.2020
Passau, Nikolastraße 18, Raum 002
Nikolastr. 18
94032 Passau

Mindestens: 6 Teilnehmer
Maximal: 16 Teilnehmer

Preis: 9,00 EUR

inkl. MwSt.

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Kultur, Freizeit & Messen

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text