Aufgrund der aktuellen Covid-19 Entwicklungen und Schutzmaßnahmen
wird eine Abstimmung mit dem Veranstalter zum jeweiligen Termin empfohlen.
Bayerische Staatsregierung Verkündungsplattform

Studium Generale: Philosophie vollenden mit Arthur Schopenhauer - Denker gegen den Strom - online - 20.04.2021

zurück zur Liste

Thema

Arthur Schopenhauer, der "Buddha von Frankfurt", hatte zeitlebens nur bedingten Erfolg, erst gegen Ende seines Lebens wurde man auf ihn ausmerksam. Nach seinem Tod wurde er einer der bekanntesten Philosophen überhaupt. Mit seinem radikalen philosophischen Ansatz, der Welt liege ein irrationales Prinzip zugrunde, stand er im krassen Gegensatz zu seinen Zeitgenommen, insbesondere den Philosophen des Deutschen Idealismus, die er - allen voran Hegel - leidenschaftlich bekämpfte. Dabei war sein Anspruch nicht weniger als die Vollendung der Philosophie Immanuel Kants, einen der wenigen Philosophen, den er verehrte. Wie glaubte Schopenhauser Kants Philosophie vollenden zu können? Kann so etwas überhaupt gelingen? Dieser Vortrag soll Schopenhauers Leben, seine Philosophie, sein Verhältnis zum geistigen Umfeld seiner Zeit und seine Wirkung bis heute beleuchten.

Zielgruppe

andere Adressatengruppen (ab 2018)

Veranstalter

Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Veranstalter

Seminardetails

20.04.2021
vhs Zoomraum_1


Mindestens: 5 Teilnehmer
Maximal: 10 Teilnehmer

Preis: 10,00 EUR

inkl. MwSt.

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Kultur, Freizeit & Messen

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text