Seifensiederkurs - 17.02.2018 Bad Birnbach - Hirschbach

zurück zur Liste

Einführung in den alten Handwerksberuf des Seifensieders

Herstellung handgerührter Naturseifen im Kaltrührverfahren.

Thema

1. Tag: praktischer Teil --> messen, wiegen, mischen, rühren, sieden, sieden, sieden...

2. Tag: Theorie --> die Geschichte des Seifensiedens wird erzählt. Das Herstellungsverfahren wird nochmals genau erklärt und das Errechnen von eigenen Seifenrezepturen wird ausführlich besprochen! Die möglichen Zutaten: Öle, Fette, Duft in der Seife, wie kommt Farbe in die Seife, was kann man noch alles in die Seife mischen?...Sowie Infos zu Verpackung und Deklaration....

Und das Wichtigste: die selbstgerührten und gesiedeten Seifen werden aus den Formen genommen (bestaunt, "beschnüffelt",...)

--> --> und noch ein paar Extras

 

Ausbildungsort ist die Imkerei Maier

Zulassungsvoraussetzungen

Mindestalter: 18 Jahre

Referenten

Kräuterpädagogin BNE Brigitte Allgeier
Referent

Veranstalter

Brigitte Allgeier
Brigitte Allgeier
Veranstalter
www.allgeier-naturpodukte.de

Seminardetails

17.02.2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr
24.02.2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Imkerei Maier
Lederling 4
84364 Bad Birnbach - Hirschbach

Mindestens: 5 Teilnehmer
Maximal: 8 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 11.02.2018
Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt telefonisch beim Anbieter.

Seminar-Verlinkungen

Kultur, Freizeit & Messen, Natur & Gesundheit

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text