Seefestspiele Mörbisch „Gräfin Mariza“ - 17.08.2018

zurück zur Liste

Thema

Eine übermütige Gräfin, ein erfundener Bräutigam und ein verarmter Graf – in Emmerich Kálmáns Operette „Gräfin Mariza“ gibt es allerhand amouröse Verstrickungen und eine Fülle grandioser Meldodien. Die „Gräfin Mariza“ gehört zu den weltweit erfolgreichsten Operetten aller Zeiten und wurde 1924 in Wien uraufgeführt. Denn wer lässt sich nicht gerne von Melodien wie „Komm mit nach Varasdin“ oder „Komm Zigány“ verführen.
1. Tag: Fr. 17.08.2018 Die Anreise erfolgt über Pfarrkirchen – Linz – St. Pölten nach Jois zum Hotel. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel. Um 18: 30 Uhr Fahrt nach Mörbisch zur Seebühne. Die ebenso reiche wie schöne Gräfin Mariza kann sich ihrer Verehrer und Mitgiftjäger kaum erwehren. Deshalb erfindet sie einen Verlobten, nur leider gibt es tatsächlich einen Baron mit diesem Namen, der zu Marizas Entsetzen nicht abgeneigt ist, sie zu heiraten. Und das just in dem Moment, wo sie auf ihrem Landgut den neuen Verwalter Tassilo kennen gelernt hat, der ihr – Standesunterschied hin oder her – viel besser gefällt als alle Verehrer zuvor… Nach der Vorstellung erfolgt die Rückreise zum Hotel.
2. Tag: Sa. 18.08.2018 Im Laufe des Vormittags erfolgt die Rückreise mit Halt bei der Broterlebniswelt Haubiversum in Petzenkirchen. In der Brot-Erlebniswelt sind die Türen der Backstube weit geöffnet. Bei einem Blick hinter die Kulissen lässt sich das Bäckerei-Handwerk hautnah erleben. Im Anschluss geht die Fahrt Richtung Heimat mit Einkehr zum Abendessen.
Abfahrtszeiten: 9.00 Uhr Landau/Volksfestplatz, 9.15 Uhr Simbach/Buswendeplatz, 9.30 Uhr Hainberg/Betriebshof,
9.55 Uhr Pfarrkirchen/Festwiese
Leistungen: Busfahrt
1 x Übernachtung mit Frühstücksbüfett
1 x Abendessen
Eintrittskarte Seebühne Kat. 4
Führung Broterlebniswelt
Reisepreis pro Person im DZ: € 220,00
Einzelzimmerzuschlag: € 25,00
Frühbucherpreis bis 01.07.2018: € 210,00

Veranstalter

VHS Arnstorf
VHS Arnstorf
Veranstalter

Seminardetails

17.08.2018 von 09:30 bis 09:30 Uhr



Anmeldeschluss: 17.08.2018
Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt telefonisch beim Anbieter.

Seminar-Verlinkungen

Kultur, Freizeit & Messen

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text