Mechatronische Prüfeinrichtungen anforderungsgerecht konzipieren und sicher betreiben - 09.04.2019 Cham

zurück zur Liste

Die Konzeption mechatronischer Prüfeinrichtungen erfordert die Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen. Die regulatorische Einstufung in zutreffende Normenanforderungen ist aufgrund unterschiedlicher Anforderungen nicht immer eindeutig. Diese Tagesveranstaltung bietet einen Überblick über die strukturierte Herangehensweise und den pragmatischen Umgang mit zu erfüllenden Schutzzielen. Der Praxisteil basiert auf einem Fallbeispiel (Prüfeinrichtung als Bestandteil einer Roboterzelle).

Anmeldung über Cluster Mechatronik & Automation.

Zielgruppe

Konstrukteure, Steuerungstechniker, Betreiber von Maschinen und Anlagen, technische Projektverantwortliche

Referenten

Richard  Gierl
staatlich geprüfter Elekt Richard Gierl
Referent (mehr Infos)

Veranstalter

mr-technik GmbH
mr-technik GmbH
Veranstalter
https://www.mr-technik.eu

Seminardetails

09.04.2019
Technologie Campus Cham
Badstraße 21
93413 Cham

Mindestens: 5 Teilnehmer
Maximal: 20 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 02.04.2019

Preis: 390,00 EUR

inkl. MwSt.
350 € für Mitglieder des Clusters M&A

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Berufsbegleitende Weiterbildungen, Führung & Management, Technik & Handwerk, Existenzgründung

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text