Lehmbackofen bauen - 14.07.2018 Mienbach bei Reisbach

zurück zur Liste

Wir bauen einen Lehmbackofen, Basisarbeit, Lehm stampfen, Grundaufbau, Gestaltung.

Thema

Lehmbackofen bauen

Die Sommerküche ist als Element in der Permakultur vertreten.

Dazu gehört ein guter Ofen. Mit einem Lehmbackofen schafft man ein Objekt, dass für Gesseligkeit steht und gutes Brot liefert. So ein Lehmbackofen ist ein dekoratives Element und sollte er irgendwann einmal nicht mehr gebraucht werden, dann zerfällt er einfach in seine Bestandteile. Lehm, Sand, Mist und Schamottstein.

Wir bauen also an diesem Tag innerhalb der Kursteilnehmer so einen Ofen, Gestaltung ist völlig frei. Es sind bereits wunderbare Unikate entstanden. Wichtig dabei ist es einfach ein Gefühl für den Baustoff Lehm zu bekommen. Zum Mischungsverhältnis, zum Bearbeiten. Dann ist alles möglich.

Ein Kurs, der auch zur Fußpflege beiträgt ;-)

Lernziel

Aufbau eines Lehmbackofens aus den Grundmaterialien

Zielgruppe

Alle die Interesse an einem Lehmbackofen im Garten haben.

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Referenten

Hannelore Zech
Referent (mehr Infos)

Veranstalter

Mienbacher Waldgarten / Selbstversorger-Akademie
Mienbacher Waldgarten / Selbstversorger-Akademie
Veranstalter
www.mienbacher-waldgarten.de

Seminardetails

14.07.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Mienbacher Waldgarten/Selbstversorger-Akademie
Maurerstraße
94419 Mienbach bei Reisbach

Mindestens: 6 Teilnehmer
Maximal: 10 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 10.07.2018

Preis: 75,00 EUR

inkl. MwSt.
Mittagessen, Kaffee/Tee und Kuchen werden angeboten, sind im Preis aber nicht enthalten

Sie können das Seminar buchen.

Dateien zum Download

seminar7065.jpg

Seminar-Verlinkungen

Ernährung,Landwirtschaft und Forsten

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text