Aufgrund der aktuellen Covid-19 Entwicklungen und Schutzmaßnahmen
wird eine Abstimmung mit dem Veranstalter zum jeweiligen Termin empfohlen.
Bayerische Staatsregierung Verkündungsplattform

Kundengespräche erfolgreich am Telefon führen - 19.10.2022

zurück zur Liste

Thema

Alle, die im Arbeitsalltag oft telefonieren, sich aber unsicher sind oder noch wenig Erfahrung haben bzw. alle, die ihre Telefongespräche effektiver gestalten oder nützliche Tipps und Tricks beim Telefonieren erlernen möchten.
Der erste Kundenkontakt erfolgt heutzutage häufig per Telefon, sodass der "erste Eindruck", den der Kunde oder Gesprächspartner von uns und unserem Betrieb erhält, vom positiven oder negativen Verlauf des Telefonats abhängig ist.
Am Telefon sollte man sympathisch und natürlich wirken und dennoch eine gewisse Kompetenz ausstrahlen. Im Eifer des Gefechts vergisst man aber oft, wie wichtig manche Telefonate sowie der erste Eindruck bzw. die Wirkung der Sprache sind.

Dieses Seminar soll helfen, Sie für die erfolgsentscheidenden Aspekte eines Telefongesprächs zu sensibilisieren, Unsicherheiten abzubauen sowie Missverständnisse im Telefonat zu vermeiden.
Neben dem richtigen Zuhören wird auch die Sprechweise am Telefon anhand praktischer Übungen trainiert.

Folgende Themen bilden den Inhalt des Seminars:
- Sympathie und Antipathie in den ersten 30 Sekunden
- Das Namensgedächtnis - der Name als wichtiger Bestandteil der Gesprächseröffnung
- Zeige ich das nötige Interesse beim Telefonieren?
- Vorbereitung auf ein Telefonat - Telefonleitfaden erstellen
- Checkliste zur Sprechweise am Telefon - der Ton macht die Musik
- Ausprobieren - Engagieren - Reagieren
- Gesprächsphasen
- Führe das Gespräch am Telefon - gekonnt und erfolgreich!
- Zu- und Hinhören - Aktive Sensorik beim Telefonieren
- Der Gesprächsabschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Der erste Kundenkontakt erfolgt heutzutage häufig per Telefon, sodass der "erste Eindruck", den der Kunde oder Gesprächspartner von uns und unserem Betrieb erhält, vom positiven oder negativen Verlauf des Telefonats abhängig ist.
Am Telefon sollte man sympathisch und natürlich wirken und dennoch eine gewisse Kompetenz ausstrahlen. Im Eifer des Gefechts vergisst man aber oft, wie wichtig manche Telefonate sowie der erste Eindruck bzw. die Wirkung der Sprache sind.


Dieses Seminar soll helfen, Sie für die erfolgsentscheidenden Aspekte eines Telefongesprächs zu sensibilisieren, Unsicherheiten abzubauen sowie Missverständnisse im Telefonat zu vermeiden.
Neben dem richtigen Zuhören wird auch die Sprechweise am Telefon anhand praktischer Übungen trainiert.


Folgende Themen bilden den Inhalt des Seminars:
- Sympathie und Antipathie in den ersten 30 Sekunden
- Das Namensgedächtnis - der Name als wichtiger Bestandteil der Gesprächseröffnung
- Zeige ich das nötige Interesse beim Telefonieren?
- Vorbereitung auf ein Telefonat - Telefonleitfaden erstellen
- Checkliste zur Sprechweise am Telefon - der Ton macht die Musik
- Ausprobieren - Engagieren - Reagieren
- Gesprächsphasen
- Führe das Gespräch am Telefon - gekonnt und erfolgreich!
- Zu- und Hinhören - Aktive Sensorik beim Telefonieren
- Der Gesprächsabschluss


https: //medien.hwkno.de/kursportal/kursbilder/T-KO-9.png

Veranstalter

Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
Veranstalter

Seminardetails

19.10.2022



Mindestens: 8 Teilnehmer
Maximal: 16 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 19.10.2022

Preis: 173,00 EUR

inkl. MwSt.

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Beruf & Karriere, Berufsbegleitende Weiterbildungen, Persönliche und soziale Kompetenz, Persönlichkeitsentwicklung, Führung & Management, Ausbilder, Personalverwaltung, Personalwesen

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text