Kizomba - 26.06.2019 Passau

zurück zur Liste

Thema

KIZOMBA beinhaltet Tanz-Elemente von Afrika und Lateinamerika und wird auch der afrikanische/angolanische Tango genannt: Er wird geschmeidig und weich getanzt, mit vielen Figuren- und Bewegungselementen. Urspünglich ist KIZOMBA im portugiesischen Sprachraum in Afrika (Angola) entstanden. In Europa war er anfänglich in Portugal populär und wurde immer weiter entwickelt und verbreitet. Melodisch, vielfältig und hinreissend - mittlerweile vereint er Elemente vom afrikanischen Zouk (Merengue-ähnlich, jedoch langsamer und geschmeidiger), Salsa, Son, Bachata und Tango Argentino/Milonga.

Zielgruppe

andere Adressatengruppen (ab 2018)

Veranstalter

Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Veranstalter

Seminardetails

26.06.2019 - 24.07.2019
Passau, Nikolastraße 18, Raum U003
Nikolastr. 18
94032 Passau

Mindestens: 5 Teilnehmer
Maximal: 13 Teilnehmer

Preis: 45,00 EUR

inkl. MwSt.

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Kultur, Freizeit & Messen

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text