ISRAEL - Auf ganz besonderen Spuren - Diavortrag - 12.02.2019 Bad Griesbach - Therme

zurück zur Liste

Thema

Israel ist bereits seit rund 400000 Jahren von Menschen besiedelt. In der Jungsteinzeit wurden der Steinkreis Gilgal Refaim auf dem Golan, der aus 42000 Tonnen Gestein besteht, gebaut. Nur wenig jünger sind bis zu 700 Tonnen schwere, exakt bearbeitete Bauelemente unter der West-Mauer Jerusalems. König Hiskias Tunnel ist eine tiefbautechnische Glanzleistung aus dem 8. Jahrhundert v.Chr. Die Sensationsfunde von Qumran sind ebenso Inhalt des Vortrags wie die Höhlen von Maresha. Doch am spektakulärsten sind Funde aus der mehr als 8500 Jahre alten Yarmukischen Kultur mit ihren "Muttergöttinnen".

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Veranstalter

Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Veranstalter

Seminardetails

12.02.2019
Bad Griesbach-Therme, Kleiner Saal, Am Brunnenplatzl
Am Brunnenplatzl 1
94086 Bad Griesbach - Therme

Mindestens: 25 Teilnehmer
Maximal: 50 Teilnehmer

Preis: 6,00 EUR

inkl. MwSt.

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Kultur, Freizeit & Messen

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text