Hochsensible Kinder - zwischen Anpassung und eigenem Bedürfnis - 22.11.2018 Passau

zurück zur Liste

Thema

Hochsensible Kinder erleben sich und ihre Umwelt in der Regel anders als die Mehrheit der
Kinder. Sie nehmen innere und äußere Reize viel intensiver wahr und verarbeiten sie gründlicher. Und doch versuchen sie wie die Mehrheit der Kinder zu sein. Somit führt ihr
Wunsch nach Anpassung und das Bedürfnis ihrer hochsensiblen Natur zu verschiedenen
Konflikten in Familie, Kita und Schule. Hochsensibilität bei Kindern zu erkennen und ein
hochsensiblen-freundliches Umfeld für diese Kinder zu schaffen, ist Kern dieses Kurses. Der
Kurs richtet sich an Eltern, die hochsensible Kinder haben und Lehrer sowie Erzieher.

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Veranstalter

Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Veranstalter

Seminardetails

22.11.2018
Passau, Nikolastraße 18, Raum 201
Nikolastraße 18
94032 Passau

Mindestens: 8 Teilnehmer
Maximal: 18 Teilnehmer

Preis: 25,00 EUR

inkl. MwSt.

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Erziehung & Unterricht

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text