Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) - 24.03.2018 Wiesent - #KSW2

zurück zur Liste

nach Marshall B. Rosenberg

Die Sprache, mit der die meisten von uns aufgewachsen sind,  führt so manches mal in einen Konflikt. Offener Streit, ein unzufriedenes Hinnehmen der Situation oder gar Trennung sind oftmals die Folge. Dabei ist nicht der Konflikt an sich das Problem, sondern die Art und Weise, wie wir mit ihm umgehen. Dazu brauchen wir eine Sprache, die andere nicht bewertet oder verurteilt und dennoch offen und ehrlich unser Anliegen zum Ausdruck bringt. Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) bietet eine Möglichkeit, in solchen Situationen neue Wege zu gehen.

Thema

  • Unsere Werte im Umgang miteinander
  • Wert-Urteile statt moralischer Urteile
  • Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
  • Beobachtungen formulieren und von Interpretationen / Bewertungen unterscheiden
  • Gefühle erkennen, formulieren und von „Pseudogefühlen“ unterscheiden
  • Bedürfnisse erkennen, formulieren und von Strategien unterscheiden
  • Die 3 Formen der Bitten in der GFK
  • Konkrete Bitten formulieren und von Forderungen unterscheiden
  • Empathie und Verbindung zu den Mitmenschen
  • Selbstempathie
  • Umgang mit Ärger / Ärger konstruktiv ausdrücken
  • Die 4 Formen des Zuhörens 

Lernziel

Am Ende des Seminars...

  • haben Sie größere Klarheit darüber, worum es bei Konflikten geht
  • können Sie auch in schwierigen Situationen leichter eine Haltung von Wertschätzung wahren
  • verstehen Sie besser, was Ihnen und anderen wirklich wichtig ist
  • können Sie erfolgreicher dazu beitragen, daß andere sich kooperativ und konstruktiv verhalten wollen

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Einzelpersonen, Familien, Paare sowie an all diejenigen, die

  • sich nach einem harmonischen und authentischen Umgang sehnen
  • ihre Beziehungen vertiefen und eine wahrhaftige Verbindung aufbauen möchten
  • nach einem Werkzeug suchen, um Konflikte konstruktiv zu lösen
  • sich ehrlich, klar und respektvoll ausdrücken wollen

Zulassungsvoraussetzungen

- Keine -

Veranstalter

Kommunikation & Mediation - Abel
Kommunikation & Mediation - Abel
Veranstalter
www.gewaltfrei-zum-ziel.de

Seminardetails

23.03.2018 von 09:30 bis 17:30 Uhr
24.03.2018 von 09:30 bis 17:30 Uhr
Bildungshaus Hermannsberg
Hermannsberg 1
93109 Wiesent

Mindestens: 6 Teilnehmer
Maximal: 16 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 16.03.2018
Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt telefonisch beim Anbieter.

Seminar-Verlinkungen

Sprachen & Verständigung, Berufsbegleitende Weiterbildungen, Persönliche und soziale Kompetenz, Persönlichkeitsentwicklung, Führung & Management, Gesundheit & Sozialwesen, Pflege & Gerontologie, Ausbilder, Erziehung & Unterricht, Jugendarbeit, Biografiearbeit, Soziales

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text