Aspekte personenzentrierter Kunsttherapie in der Altenpflege - 30.01.2019 Arnstorf - #FO 02

zurück zur Liste

Thema

In dieser Fortbildung werden freie kunsttherapeutische / kunstpädagogische Malübungen mit Aquarellfarben angeboten, welche für Senioren und auch für Menschen mit Demenz geeignet sind. Die Überlegungen zur Malerei mit Senioren und Menschen mit Demenz werden auch im Zusammenhang mit dem personenzentrierten Ansatz von Tom Kitwood diskutiert, um so Konzepte und Verfahren zu entwickeln, die die Bedürfnisse, Gewohnheiten und Ressourcen der Senioren mit der künstlerischen Arbeit verknüpfen. Die Fortbildung richtet sich an alle  Interessierten, die in der stationären oder ambulanten Altenpflege tätig sind. Malerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Referenten

Alexander Brandmeyer
Referent

Veranstalter

Parkwohnstift Arnstorf GmbH
Veranstalter
www.parkwohnstift-arnstorf.com

Seminardetails

30.01.2019 von 08:30 bis 16:00 Uhr
PARKWOHNSTIFT Arnstorf
Schönauer Straße 19
94424 Arnstorf
Dateiname für den Seminarort

Mindestens: 10 Teilnehmer
Maximal: 20 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 14.01.2019

Preis: 60,00 EUR

inkl. MwSt.
inklusive Verpflegung

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Gesundheit & Sozialwesen, Pflege & Gerontologie

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text