Alexander Brandmeyer "Welt und Heimat" 11.01. - 22.02.2019 - 10.01.2019

zurück zur Liste

Thema

Geprägt durch ein Umfeld, das seinem künstlerischen Tun stets offen gegenüberstand, konnte er schon seit seiner Schulzeit in Bremen seine Malerei weiterentwickeln und fortwährend vertiefen. Zunächst fühlte er zum Expressionismus eine große Nähe, besonders zu der Künstlergruppe "Die Brücke", später hat auch die "Neue Sachlichkeit" seine Malerei beeinflusst und zuletzt auch der Realismus der offiziellen und inoffiziellen Malerei der Sowjetunion, sowie der Fotorealismus und die neue Leipziger Schule. Seine vielen Malreisen nach Süd- und Osteuropa gaben ihm immer wieder die Möglichkeit, direkt vor Ort zu malen und die Umgebung und alles, was damit im Zusammenhang steht, zu verinnerlichen. Der Titel "Welt und Heimat" ist das Ergebnis eines Jahrzehnte langen Prozesses, und er ist noch lange nicht müde, diesen Prozess der Auseinandersetzung mit dem, was da "draußen" ist, und dem, was "in ihm" ist, sowie dem was dazwischen schwingt und sich dann als Bild konstituiert, unbeirrt fortzusetzen.

Ausstellung 11.01. - 22.02.2019
Vernissage Do, 10.01.2019, 19: 30 Uhr

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Veranstalter

Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Veranstalter

Seminardetails

10.01.2019
Bad Griesbach, Städt. Galerie, Stadtplatz 3 (vhs)


Mindestens: 10 Teilnehmer
Maximal: 100 Teilnehmer

kostenfrei

Sie können das Seminar buchen.

Seminar-Verlinkungen

Kultur, Freizeit & Messen

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text