"Gut Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen" auch bei Demenz - 27.02.2018 Arnstorf - #FO 05

zurück zur Liste

Thema

Unser Essverhalten hat großen Einfluss auf Wohlbefinden und Vitalität. Viele der neuen, sogenannten Zivilkrankheiten sind einer mangelnden Ernährung zuzuschreiben. Bei dieser Fortbildung erfahren Sie Wissenswertes über
*Basische Ernährung
  Warum und wie übersäuern wir?
  Was sind die Auswirkungen

*Nahrungsmittel, die uns Energie und Kraft bringen - für Körper und Geist

*Wie sieht die richtige Ernährung für jedes Alter aus?

*Was ist bei Ernährung im Alter zu beachten?

Referenten

Susanne Binder
Referent

Veranstalter

Parkwohnstift Arnstorf GmbH
Veranstalter
www.parkwohnstift-arnstorf.com

Seminardetails

27.02.2018 von 08:30 bis 16:00 Uhr
PARKWOHNSTIFT Arnstorf
Schönauer Straße 19
94424 Arnstorf
Dateiname für den Seminarort

Mindestens: 10 Teilnehmer
Maximal: 20 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 12.02.2018
Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt telefonisch beim Anbieter.

Seminar-Verlinkungen

Gesundheit & Sozialwesen, Pflege & Gerontologie

Empfehlung

Sie finden unsere Seminarangebote auch für Freunde, Bekannte oder Kunden interessant?
Dann empfehlen Sie uns doch weiter. Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus.

Absender Name: Absender E-Mail:
Empfänger Name Empfänger E-Mail:
Ihr Text